Bluten für den Fanclub

Vor wenigen Stunden ist die zweite große Aktion zu Ehren unseres Jubiläumsjahres unseres Fanclubs zu ende gegangen und wir freuen uns, dass wir über einen großen Erfolg sprechen!
Die Aktion „Bluten für den Fanclub“ haben wir mit dem DRK in Büren auf die Beine gestellt und hatten uns selbst das Ziel gesetzt 40 Blutspender zu mobilisieren die sich am heutigen Sonntag ein paar Minuten oder Stunden Zeit nehmen um für den guten Zweck zur Ader gelassen zu werden!

Dieses Ziel wurde bei übertroffen… es macht sowohl unseren Fanclub, als auch das DRK sehr glücklich, dass heute 54 Blutspender den Weg ins Blutermobil des DRK gefunden haben. Von diesen waren 20 Erstspender, die hoffentlich auch bei den kommenden Blutspendeterminen in Büren und Umgebung den Weg zum Bluten finden.

Das Haus des DRK wurde bereits am Vortag in schwarz-gelb geschmückt und bereits ab 11.30h fanden die ersten Spender ihren Weg in die Bahnhofstraße in Büren. Das DRK kümmerte sich freundlich um die vielen „neuen“ wie auch ein paar „alte“ Gesichter und brachte selbst die größten Angsthasen dazu ihre Scheu vor Nadeln zu verlieren und voller Überzeugung zu spenden. Hier und da wurde die lustige Stimmung der Spender etwas übertrieben, was zum Beispiel zur Folge hatte dass auch mal ein zweites Loch in eine Ader gestochen werden musste. Tja, selbst schuld wenn man die „Helfer“ im Blutermobil mit so vielen blöden Sprüchen ablenkt, dass vergessen wird eine Ampulle Blut abzunehmen. 😉

Aber alles in allem war es eine tolle AKtion mit guten Speisen und Getränken die gegen 16.00 Uhr am heutigen Sonntag ihr Ende fand. Natürlich wurden sich schon die nächsten Gedanken gemacht, wie man diese Aktion noch toppen könne und so wurde das Motto „Mit 40 Leben retten und mit 50 Leben machen“ auserkoren um in 10 Jahren gemeinschaftlich zur Samenspende zu gehen… 🙂

In diesem Sinne noch einmal unser ganz großes „Danke Schön“ an alle Spender und gewollten Spender die nicht durften, sowie für alle Hilfe die wir in den vergangenen Wochen bei der Organisation und dem Bekanntmachen unserer Aktion bekommen haben. Nicht zuletzt an das DRK für die aufgeschlossene Art mit unserem Wunsch umzugehen und die tolle Durchführung unser Blutspendeaktion!

SGG
BVB Fanclub Büren 78

1 Kommentar

  1. Tolle Idee,tolles Event,super Fanclub !!!!!!!!
    Ich bin mega stolz auf Euch.

    Gerade über Fußballfans wird ja meistens sehr negativ berichtet.Aber ihr habt heute wiedermal bewiesen dass es auch ganz anders geht.

    Ein ganz großes DANKESCHÖN,nicht nur an die Spender,auch an alle die daran beteiligt waren.

    Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

    Es grüßt Ute ( Blutspendebeauftragte Büren )

Schreibe einen Kommentar zu Ute Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*