Jubiläumsfeier – 40 Jahre BVB Fanclub Büren `78

Exakt eine Woche ist es nun her, dass unser Fanclub sein 40jähriges Jubiläum im Theatersaal der Stadthalle in Büren gefeiert hat. Die Wunde sind versorgt, der Kater auskuriert und rückblickendkann man einfach nur sagen, dass unser Jubiläumsjahr einen würdigen Höhepunkt gefunden hat!

Über 450 Gäste vom Fanclub, von befreundeten Fanclubs und in Büren beheimateter Vereine haben am 17.11. von 19.09h bis in die frühen Morgenstunden des 18.11. hineingefeiert und neben 1000 Litern Bier auch Unmengen an Schnaps und alkoholfreier Getränke getrunken.

Der Abend selbst begann mit etwas Verzögerung durchen großen Andrang und dem Einzug des Vorstandes in Begleitung der Dudelsackgruppe „The Pride of Scotland Pipes & Drums“, wleche dem Anlass entsprechend sofortige Aufmerksamkeit generierte. Es folgte ein Rückblick auf die Anfangszeit des Fanclub, die 1978 von 17 schwarz-gelben Fans eingeleitet wurde, und ging über die ersten Erfolge in den 80ern, dem Spektakel mit den großen Europacupfahrten in den 90ern über die 00er Jahre mit dem Fast-Bankrott bis in die erfolgreichen Jahre unter Jüprgen Klopp. Auch das aktuelle Jahr mit den Highlights der Blutspendeaktion und dem Jubiläumsturnier wurde aufgegriffen…

Unterbrochen wurden die Rückblicke auf die einzelnen Dekaden durch eine Tombola mit hochkarätigen Preisen (u.a. Satz Reifen, mehrere Brauereibesichtigungen & Flug nach London), sowie der ein oder anderen Ehrung und nicht zu vergessen den beiden Spenden.

Die erste Ehrung ging an die beiden Kilometermeister der vergangenen Jahre die sich ab sofort über einen Wanderpokal freuen dürfen. Auch wenn sie, wie sich einen Tag später herausgestellt hat, für die falsche Kilometerleistung gelobt wurden, können sich Carsten Meier und Andreas Polten zu Recht als Meister der Jahre 2016/17 und 2017/18 feiern lassen.

Vom BVB waren zunächst die beiden Fanbeauftragten Petra Stücker und Siggi Held vor Ort, die es sich nehmen ließen eine Spende des Fanclub über 1.000€ für die vereinseigenene Stiftung „Leuchte auf“ entgegenzunehmen. Während der Fotoaufnahmen für die Presse übernahm der gefeierte „Aki“ Watzke das Zepter und unterhielt die anwesenden Fans mit Anekdoten und einer interessanten Fragerunde. Die etwas aus dem Ruder lief als man sich nach dem „Öko-Strom“ des BVb erkundete.

Das nächste Highlight nach einem Dekadenrückblick war der Auftritt unseres Ehrenpräsidenten Willi Mackebrock als Imitator des King of Rock. Mit vier Liedern unterhielt er die Fangruppe ehe der nächste Rückblick folgte an deren Anschluss der nächste Teil der Tombola und die Spendenübergabe an das Familienzentrum EMMAUS in Büren folgte. Auch hier hat es sich der Fanclub nicht nehmen lassen 1.000€ zu übergeben und damit die schon seit zwei Jahren dauernde Partnerschaft mit dem Familienzentrum noch etwas zu erweitern.

Nach dem letzten Dekadenrückblick folgte die Ehrung des befreundeten Fanclub Möhnepower für den unbeschreiblichen EInsatz am Glas während des diesjährigen Fanclub Turnier und eine nicht erwartete Liveschaltung zu einem Fanclub Mitglied welches in der weiten Ferne Asiens, genauer gesagt in Kambodscha weilt und deswegen leider nicht Teil der Feier sein konnte. Großer Jubel keimte auf, auch wenn seine Freundin vor Ort etwas sprachlos wirkte. 🙂

Ebenjene Freundin wirkte als dritte Losfee ehe die offizielle Veranstaltung endete und zunächst „The Pride of Scotland Pipes & Drums“ und etwas später „Pommes Schwarz Gelb“ für ordentliche Unterhaltung und ne Menge Spaß und Party sorgten. Eine Weltklassestimmung war im Theatersaal und auch die paar Schnapsleichen die sich ihres Essens und der Getränke in nicht ordnungsgemäßer Weise entledigten trübten die Freude kaum!

Gerüchten zufolge wurden die letzten Besucher um 4.30 Uhr aus der Halle gekehrt… aber wie das immer so ist, glauben wir das wirklich?

Eigentlich bleibt uns nur noch zu sagen, dass wir große Freude mit unserem Fanclub und dem BVB in den vergangenen 40 Jahren hatten und dies in den nächsten 40 – 100 Jahren auch haben wollen und werden. Wir bedanken uns bei allen Freunden die diesen Abend zu einem epischen Denkmal unseres Fanclubs gemacht haben und bei allen Helfern und Helferinnen die uns beim Auf- und Abbau tatkräftig zur Seite standen.

Autor: Mark

Sponsoren der Tombola:

Mein Heimathafen / Flughafen Paderborn/Lippstadt: https://www.airport-pad.com/
Automeister Büren: http://www.automeister-bueren.de/
Rosenkranz Reisen: https://www.facebook.com/RosenkranzReisen/
IBB Blue Hotel Paderborn: http://blue.paderborn.ibbhotels.com/
Warsteiner Brauerei: https://www.warsteiner.de/
Krombacher Brauerei: https://www.krombacher.de/
Brauerei Strate: https://brauerei-strate.de/
Radhaus Büren: https://radhaus-bueren.de/
Bürener Reisewelt: https://www.facebook.com/BuerenerReisewelt/
Markkauf Hesse in Büren: https://marktkauf-hesse.de/
KFZ Feldmann: https://www.kfzfeldmann.de/
Cafe Stilbruch: http://www.cafe-stilbruch.de/
Pommes Schwarz Gelb: https://www.facebook.com/PommesSchwarzGelb
Partyservice Keller: https://speisekarte.menu/restaurants/bueren/hans-dieter-keller
Vorverkaufsstelle Evers

1 Kommentar

  1. Hi Mark,
    beabsichtigt Ihr noch ein paar Bilder abzulegen?
    Vielleicht sollte der Ausleiher der Schaufensterpuppen noch erwähnt werden?
    SGG Dieter

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*